CHARITY

Mut und Freude.
Sabeth Holland verspürt eine tiefe Dankbarkeit für ihren Erfolg, der von so vielen Menschen mitgestaltet wurde. Weil es ihr unmöglich ist jedem einzelnen zu danken unterstützt sie seit vielen Jahren wohltätige Institutionen und Projekte mit ihren Werken. Dies in der Region und weltweit. Das hat seit den Bären-Projekten in Berlin dazu geführt, dass ihr Name auch einem breiten Publikum bekannt wurde. Dass der von Sotheby’s versteigerte Antedel 4 (Sternenkletterer) an der Room to Read Charity Gala 2016 gerade mal 10 Schulzimmer mit Schülerinnen, Lehrern und Bibliothek für 1 Jahr in einem Entwicklungsland finanzieren wird, ist ein grosser Erfolg und ein grosses Glück.

Courage and Joy.
Sabeth Holland feels a deep gratitude for her success. So many people helped towards it. As it is impossible to thank each one individually, she decided to support charity projects locally and worldwide. Her «Bear-Projects» in Berlin  have helped to make her works popular amongst people that are not necessarily interested in art. Lately her Antedel 4 (The Starclimbers) was auctioned by Sotheby’s in the Room to Read Charity Gala Switzerland. The proceeds are able to finance 10 classrooms, including students, teachers and a library in the developping world for an entire year. What a success and fulfillment!

Mit Antedel 4
Honey Cup
Midnight Bloom
Paintings on the Line
Zaubertopf
Twin Bears
2D & 3D Berlin Bears
Zaubertopf, Detail
Caritas Card Project

© 2017 Sabeth Holland und Kunsthaus Rapp

  • Facebook - Black Circle
  • Google+ - Black Circle
  • YouTube - Black Circle

Sabeth Holland | Fellenbergstrasse 65 | 9000 St.Gallen | 0041 78 656 77 85

Kunsthaus Rapp | Toggenburgerstrasse 139 | 9500 Wil | 0041 71 923 77 44

Midnight Bloom

© Alle Bildrechte liegen bei Sabeth Holland.